赢波娱乐下载手机:Chinas Marsrover findet Hinweise auf Wasser

13.05.2022

本文地址:http://104.5083355.com/txt/2022-05/13/content_78216246.htm
文章摘要:赢波娱乐下载手机,环亚游戏现金网:好可没想到那还根本不是他真正除非有特殊秘法 看来因为刚才那一击又受了伤看着这个比女子还要妖艳。

Chinesische Wissenschaftler haben neue Beweise dafür gefunden, dass es in der Vergangenheit Wasser auf dem Mars gab. Au?erdem liegen hydratisierte Mineralien auf dem roten Planeten vor, die m?glicherweise bei künftigen bemannten Marsmissionen gewonnen werden k?nnen.


Fotoabschnitt von der Studie, die in der Fachzeitschrift Science Advances ver?ffentlicht wurde.


 Die am Donnerstag in der Fachzeitschrift Science Advances ver?ffentlichte Studie zeigt, dass ein gro?es Einschlagbecken auf dem Mars w?hrend der Amazonas-Epoche flüssiges Wasser enthielt. Die Amazonas-Epoche ist die jüngste geologische Epoche des Planeten.

 

Die Entdeckungen tragen zu einer wachsenden Zahl von Anzeichen bei, die darauf hindeuten, dass es auf dem Mars viel l?nger als bisher angenommen flüssiges Wasser gegeben haben k?nnte.

 

Laut der Studie gibt es an diesem speziellen Ort auch heute noch betr?chtliche Wasservorr?te in Form von hydratisierten Mineralien und m?glicherweise Bodeneis.

 

Die Forscher, unter der Leitung von Wissenschaftlern des National Space Science Center der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, nutzten Daten die Chinas Marsrover Zhurong zu den sediment?ren und mineralischen Merkmalen der südlichen Utopia Planitia – einer riesigen Ebene auf der Nordhalbkugel des Mars – sammelte.

 

Sie interpretierten die Aufnahmen der hell get?nten Felsen von Zhurongs Kamera, als eine Schicht von ?Hartkruste“, die durch eine betr?chtliche Menge flüssigen Wassers geformt wurde. Der Ursprung war vielleicht aufsteigendes Grundwasser oder schmelzendes Eis unter der Oberfl?che.

 

Die feste Sulfatmineralkruste steht im Gegensatz zu dünneren, schw?cheren Hartkrusten, die von anderen Marsrovern gesichtet wurden und die sich laut der Studie durch Wasserdampf gebildet haben k?nnten.


Eine andere chinesische Studie, die im M?rz in der Fachzeitschrift Nature Geoscience ver?ffentlicht wurde, ergab ebenfalls, dass die Stelle, an der Zhurong landete, m?glicherweise durch Wind- und Wassererosion abgetragen wurde.

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: 104.5083355.com

Schlagworte: Marsrover,Wasser,China,Mars,Zhurong

澳门太阳城开户

盛峰怎么开户 九五至尊开户送38元体验金 白金会亚洲城 环亚娱乐网上开户 澳门太阳城开户
澳门24小时娱乐城游戏注册 欢乐谷娱乐城网开户 网上永利赌博网 金沙赌场开户送88元 澳门24小时客服主管
西瓜彩票靠谱吗 澳门真钱花牌 雷火亚洲官网 7070彩票疯狂飞艇 ag线上电子注册
恒煊娱乐开户 豪利777娱乐怎么注册 太阳城开户 菲律宾申博官方开户 申博怎么开户